Servus auf der Seit´n der

Theatergruppe Pförring


.....................................................

DANKE!

„Wo geht´s denn do zum Himmi?“  
Theatergruppe der Kolpingfamilie  Pförring sagt „DANKE“!


Das gab es noch nie! Nach nur zwei Vorverkaufsterminen hieß es heuer für die Theatergruppe Pförring: Alle Abendvorstellungen ausverkauft!

Es gab nur noch sehr wenige Restkarten, speziell für spontane Besucher an der Abendkasse. Daher bedankt sich die Theatergruppe Pförring sehr herzlich bei ihrem treuen Publikum. Ein schönes Gefühl, nach einer Pause aufgrund des Pfarrheim-Umbaus, zu sehen, wie groß die Begeisterung für das Theater wieder war.

Danke auch für euer Lachen und den Beifall, denn: „Der Applaus ist der größte und schönste Lohn für einen Schauspieler“!

Ein spezieller und großer Dank geht auch an alle Helferinnen und Helfer, die mit dazu beigetragen haben, dass wir unser Theater wieder aufführen konnten. Sei es beim Bühnenbau, der Dekoration, der Technik oder jeder noch so „kleinen“ Arbeit oder Aufmerksamkeit im Hintergrund.

Wir freuen uns auch, dass die erstmalige Zusammenarbeit mit der KLJB Pförring so reibungslos und erfolgreich funktionierte. Die Mädels und Jungs übernahmen den Verkauf von Getränken und Snacks während der Pausen. 

Nach dieser erfolgreichen Theatersaison mit unserem Schwank „Wo geht´s denn do zum Himmi?“ freuen wir uns schon jetzt 2019 wieder ein neues Stück auf die Bühne zu bringen.


Danke und „schee, dass ihr do wart´s“

Eure Theatergruppe Pförring


 

Unser aktuelles Theaterstück:
 

Wo geht’s denn do zum Himmi?
 

Eine bayerische Komödie von Ulla Kling

🔷🔷🔷🔷🔷🔷🔷🔷




 


Viele Infos auch auf Facebook:
--->
THEATER PFÖRRING auf Facebook




Sie sind Besucher Nr.